Wir unterstützen dieses ehrgeizige Projekt einer Weltumseglung als redaktionelle "Landstation".